selbstständig daniela 33 lübeck spray tan sonnige
Hier seht ihr mich während der Bahandlung am Model Marco.

Kennt ihr das? Man fängt erst an zu begreifen, was man hat, wenn man es verliert, bzw. beschädigt ... so ging es mir mit meiner Haut. 

 

 

Exzessives Sonnenbaden und eine Flatrate für das Solarium brachten meine empfindliche Haut ans Ende ihrer Gesundheit. Das Ergebnis daraus war niederschmetternd: Mal abgesehen davon, dass der Umpfang des Konsums von UV-Strahlung schon Aussmaße einer Tanorexie (Bräunungssucht) angenommen hatte, ging es meiner Haut wirklich schlecht. Sie war dermaßen dehydriert, dass sich vor allem im Gesicht und Dekolleté Fältchen bildeten, an anderen Stellen war sie so spröde, dass sie sich geschuppt hat oder einriss, ich bekam Couperose.

 

 

Es musste etwas passieren - mit Anfang 20 hatte ich schon eine Haut, die nicht dem Alter entsprechend aussah, sehr mitgenommen und durch falschen Lifestyle verlebt. 

 

 

Ich änderte als allererstes komplett meine Gewohnheiten - Sonne? Gerne! Aber nur in dem Maße wie es meiner Haut auch bekommt! Das war ein sehr wichtiger Schritt für meine Haut, denn nun konnte ich den zweiten Schritt gehen und ohne weitere Misshandlung an sie viel über sie lernen und ihr helfen.

So wurde aus dem ersten und zweiten Schritt eine Wanderung, bei der sich Erfahrung und Wissen mit der Liebe zur Haut und derer ästhetischer Entfaltung zu einem kompetenten Team zusammengeschlossen haben, von dem ich und meine Haut profitieren, von dem nun auch ihr herzlich willkommen seid zu profitieren. 

 

 

Fühlt euch also eingeladen, mich und meine Behandlungen zu entdecken, euch und eurer Haut etwas Gutes zu tun und mich auf dieser Wanderung ein Stück zu begleiten.

 

 

 

Ihr möchtet noch mehr erfahren?